Drehen

Das Drehen, eines der wichtigsten Fertigungsverfahren der Zerspantechnik. Bei diesen Verfahren werden vom Werkstück Späne abgetrennt, um die gewünschte Form zu erzeugen. Hierzu zählt das Bearbeiten von Metall mittels Drehmeißel, Säge, Feile, Bohrer, Rändel, schleifen, Gewindeschneiden.

Die Metallverarbeitung beim Entfernen von Spänen ist eine physikalische Behandlung von Metallen, die mit Hilfe der Keilklingen hergestellt wird, die das zur Herstellung von Spänen geeignete Metall durchdringen und die gewünschte Form des Objekts erhalten. Dazu gehören Metallschneider, Säge, Raspel, Bohren, Drehen, Fräsen, Hobeln, Schleifen, Gewindeschneiden.

Das Drehen ist eine Form der Bearbeitung, ein Materialentfernungsprozess, bei dem rotierende Teile durch Abschneiden von unerwünschtem Material erzeugt werden. Der Drehvorgang erfordert eine Drehmaschine oder Drehmaschine, ein Werkstück, eine Vorrichtung und ein Schneidwerkzeug. Das Werkstück ist ein Stück vorgeformtes Material, das an der Vorrichtung befestigt ist, die selbst an der Drehmaschine befestigt ist und sich mit hoher Geschwindigkeit drehen kann. Der Fräser ist normalerweise ein Einpunkt-Schneidwerkzeug, das ebenfalls in der Maschine befestigt ist, obwohl bei einigen Vorgängen Mehrpunktwerkzeuge verwendet werden. Das Schneidwerkzeug führt in das rotierende Werkstück ein und schneidet Material in Form kleiner Späne ab, um die gewünschte Form zu erzeugen.

UNSERE LEISTUNGEN

Drehen

Durch Drehen werden rotierende, typischerweise achsensymmetrische Teile hergestellt, die viele Merkmale aufweisen, z. B. Löcher, Rillen, Gewinde, Verjüngungen, Stufen mit verschiedenen Durchmessern und sogar konturierte Oberflächen. Teile, die vollständig durch Drehen hergestellt werden, umfassen häufig Komponenten, die in begrenzten Mengen verwendet werden, möglicherweise für Prototypen, wie z. B. kundenspezifische Wellen und Befestigungselemente. Das Drehen wird auch häufig als sekundärer Prozess verwendet, um Merkmale von Teilen hinzuzufügen oder zu verfeinern, die nach einem anderen Verfahren hergestellt wurden. Aufgrund der hohen Toleranzen und Oberflächen, die das Drehen bieten kann, ist es ideal, um einem Teil, dessen Grundform bereits geformt wurde, präzise Drehmerkmale hinzuzufügen.

Kontaktiere uns

Wenden Sie sich an das SATO-Team, um Ihre Anfrage sowie eventuelle Hilfe und Ratschläge zu besprechen. Sie können sie über dieses Kontaktformular kontaktieren.

Email

kontakt@sato.rs

Büro

Progorelica 72
36340 Kraljevo

Rufen Sie uns an

+381 (0) 36/821-290

Eine Nachricht schicken

2 + 9 =

FAQ

Häufige Fragen

Welche Werkstoffgrößen können bearbeitet werden?

Werkstücke mit max. Durchmesser an der Drehmaschine beträgt 600 mm, max. Bearbeitungslänge 1200 mm. Was die Frästeile betrifft können wir folgende Teile fertigen….

Erfolgt die Versendung der Güter direkt zum Käufer?

Mit eigenen Transportmitteln ermöglichen wir die Lieferung direkt zum Empfänger in ganz Europa.

Welche Materialien können verarbeitet werden?

Wir haben die Möglichkeit alle Metallwerkstoffe zu bearbeiten, selbstverständlich begleitet mit den dazugehörigen Zertifikaten.

Wird die Metallvergütung angeboten?

Wir vergüten die Teile nach Kundenwunsch und liefern es als Fertigprodukt aus.